mBMS Systembaukasten

  • SoC, SoH und SoF Bestimmung
  • Für NMC, LFP und LTO Zellen
  • Strom- und Hochvolt-Sensorik
  • Zellspannungs- und Temperaturüberwachung
  • Zellbalancing
  • Isolationsüberwachung
  • Funktionale Sicherheit
  • Intelligente Schützsteuerung
  • Adaptive Vorladung des Zwischenkreises
  • LV123 Konformität bis HV3

Der mBMS Systembaukasten bietet eine ideale Basis für erste Musteraufbauten und Kleinserien. Zusammen mit den Zellüberwachungsmodulen (CSC) bildet er alle notwendigen Batterie-Management- und Sicherheitsfunktionen ab. Er ist die Entwicklungsgrundlage für maßgeschneiderte Batterie-Management-Systeme im industriellen Maßstab.

Mit der mBMS Toolchain können Sie das mBMS an ihr Batteriesystem exakt anpassen.

Verschaltungstopologie, Zellcharakteristik, Temperaturverhalten, Entladekennlinie, Grenzen und Zeitverhalten der Sicherheitsfunktionen und die Schnittstelle zum Fahrzeug sind in weiten Bereichen einstellbar. Die Toolchain und das BMS garantieren gemeinsam, dass das von Ihnen spezifizierte Sicherheitsverhalten auch tatsächlich implementiert ist.

Neben den Schlüsselkomponenten des mBMS bietet Ihnen STW umfassendes Zubehör bis zu kompletten BMS Bausätzen an. Dazu gehören Schütze, Vorlademodule, Lastwiderstände, Filterbaugruppen und Stecker-Sets.

BMS

  • Interlock-Signal Erzeugung und Überwachung
  • Isolationsüberwachung
  • Adaptive Vorladung
  • Intelligente Schützansteuerung
  • Steuerung der Batteriekühlung
  • Spannungsversorgung mit 8 bis 32 VDC
  • 350 mA Stromverbrauch @ 12 V
  • 4 x CAN 2.0 B, CAN Wakeup
  • 3 x 2 A Digitalausgang
  • 1 x Analogeingang
Datenblatt
BMS

BMS

  • Interlock-Signal Erzeugung und Überwachung
  • Isolationsüberwachung
  • Adaptive Vorladung
  • Intelligente Schützansteuerung
  • Steuerung der Batteriekühlung

PMB

  • Strommessung bis zu 2000 A
  • Spannungsmessung bis zu 800 V
  • Versorgt durch das BMS
  • Kein zusätzlicher Stromverbrauch
  • 1 x CAN 2.0 B
  • Shunt für Strommessung
  • 3 Eingänge zur Hochspannungsmessung
Datenblatt
PMB

PMB

  • Strommessung bis zu 2000 A
  • Spannungsmessung bis zu 800 V

CSC

  • Zellspannungsmessung
  • Zelltemperaturmessung
  • Zell-Balancing
  • Versorgt durch das BMS und Batteriezellen
  • 10 mA Stromverbrauch @ Ucell = 4,2 V
  • 1 x CAN 2.0 B
  • 48 x Zellspannungsmessungseingänge
  • 16 x Temperatursensoreingänge (10k NTC)
Datenblatt
CSC

CSC

  • Zellspannungsmessung
  • Zelltemperaturmessung
  • Zell-Balancing

 

Info

Hauptmenü

Sonstiges