ABSCHLUSSARBEIT: ENTWICKLUNG UND REALISIERUNG EINES FAHRZEUGMODELLS FÜR HOCHAUTOMATISIERTE ARBEITSMASCHINEN

Standort : Kaufbeuren

STW ist ein führender Anbieter von elektronischen Komponenten, Systemen und Lösungen zur Steuerung, Vernetzung und Elektrifizierung von mobilen Arbeits-, Nutz- und Sondermaschinen. Als mittelständisches und international tätiges Unternehmen entwickeln und fertigen wir eigene Produkte und nutzen Produkte und Leistungen von ausgewählten Partnern, um unseren Kunden – OEMs und Systemintegratoren – innovative Lösungen zu bieten.

Diese Abschlussarbeit trägt im Rahmen der Vorentwicklung zur Schaffung neuer Systeme und Lösungen für mobile Maschinen bei. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung innovativer Verfahren und Methoden für die Hochautomation von Arbeitsmaschinen und der damit verbundenen Technologieführerschaft in Deutschland.

Innerhalb der Abschlussarbeit soll die Modellierung eines dynamischen Fahrzeugmodells und der damit verbundenen Visualisierung von Sensordaten von der Maschine selbst für unseren Systemdemonstrator entwickelt werden. Anschließend soll dieses Modell softwareseitig realisiert werden, wozu die Implementierung auf einem entsprechenden on-board Rechner gehört. Die Funktionsfähigkeit des Fahrzeugmodells soll mit entsprechenden Testfahrten nachgewiesen werden.

Die Abschlussarbeit beinhaltet folgende Aktivitäten:

  •  Einarbeitung in das Thema und Strukturierung der notwendigen Arbeitsschritte
  •  Konzeptentwicklung des kinematischen Modells
  •  Erarbeitung des Fahrzeugmodells und Umsetzung mit Open Source Bibliotheken
  •  Implementierung auf einem on-board Rechner unseres Demonstrators
  •  Testfahrten mit dem Systemdemonstrator und Aufnahme vielfältiger Szenen
  •  Dokumentation der Ergebnisse

Interesse? Dann melde Dich bei uns.

Deine Bewerbung sendest Du gerne unter Angabe der Stellen-ID und des frühesten Eintrittstermins an bewerbung(at)wiedemann-group.com