AUTOMATISIERUNG

Wir sehen unseren Auftrag darin, klassische Anwendungsfelder, wie die Steuerung und Regelung von Fahr- und Arbeitsfunktionalitäten der mobilen Arbeitsmaschine, mit funktional sicheren Anforderungen in Einklang zu bringen. Gleichzeitig machen wir moderne Konzepte aus leitenden Industrien, wie die der Consumer- und Automotive-Industrie, für Sie zugänglich. Denn der Trend geht zu einem deutlich höheren Grad an Automatisierung, der Maschineneffizienz und effektiven Prozesssteuerung.


TECHNOLOGIEN

Sicherheit, Zuverlässigkeit und Normenkonformität sind essentielle Werte für unsere Produkte. Daher setzen wir bei der Automatisierung von mobilen Arbeitsmaschinen nur auf hochwertige und bewährte Technologien.


CASE STUDIES

Wir sind stolz auf unsere Produkte und Lösungen. Aber erst bei unseren Kunden kommen diese richtig zur Geltung. Ob digitalisiert, automatisiert oder elektrifiziert – die mobilen Maschinen begeistern immer wieder durch Innovationen. Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und die Einbindung in Arbeitsprozesse stehen dabei im Mittelpunkt. Dank unserer Kunden freuen wir uns, hier eine kleine Auswahl präsentieren zu dürfen.


STW USPs

Unser Ziel ist es, unsere Kunden bei sämtlichen Aspekten rund um die Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung ihrer mobilen Arbeitsmaschinen zu unterstützen. Wir betrachten den gesamten Maschinenlebenszyklus und entwickeln ein darauf abgestimmtes STW-Produkt- und Leistungsportfolio. Das ECO System, ein offener und ganzheitlicher Ansatz, ermöglicht die themenübergreifende Integration von STW-Lösungen.  Des Weiteren ermöglicht unser Produktansatz die funktionale Erweiterung durch Partnerangebote und hybride, integrierte Produkte auf Basis unseres Systembaukastens. 

ECO SYSTEM

Das STW-"ECO System" zeichnet sich durch die Lösungswelt-übergreifende Integration der Systeme und Produkte aus. Partner ergänzen zudem das STW-Produkt- und Leistungsportfolio für unsere Kunden. Die Offenheit des Produktportfolios ermöglicht eine einfache Integration der Produkte in Drittsysteme oder die Ergänzung unseres Systems durch weitere Produkte von Drittanbietern.