PMB

TECHNOLOGIEN

Das PMB (Power Measurement Board) ist ein intelligenter Sensor für die exakte Spannung- und Strommessung von DC-Strömen. Das Shunt(-Widerstand)-basierte System ist mit einer redundanten Sicherheitsschaltung über CAN an das BMS verbunden, wodurch der aktuelle Ladezustand (SOC) der Lithium-Ionen-Batterie präzise ermittelt wird.

Das PMB ist mit einer logisch galvanisch getrennten Grenzüberwachung ausgestattet, einer bewährten Technologie zur hochgenauen Strommessung. Es ist in zwei Hardwarevarianten mit verschiedenen Messbereichen für die Ströme von +/- 1000 A oder +/- 2000 A erhältlich. Der Shunt-Widerstand ist Teil des Hochvolt-Stromkreises von der gesamten Batterie. Er liefert genaue, hoch aufgelöste Daten über Spannung, Strom und Temperatur. Eine Abschaltlogik schützt das Batteriesystem zuverlässig bei Grenzwertverletzungen.