ANTRIEBE / GENERATOREN

  • Kompakte Bauform durch integrierte Leistungselektronik
  • Drehzahl-, Drehmoment und Spannungsregelung via CAN-Bus
  • Speziell für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen entwickelt
  • Mit integriertem EMV Konzept
  • Einfache Systemintegration

Bei den Antrieben und Generatoren der powerMELA-Familie handelt es sich um permanenterregte Synchronmaschinen, die aufgrund integrierter Leistungselektronik eine kompakte Bauform bieten. Durch die verwendete Ölkühlung, die für hohe Dauerleistung ausgelegt ist, sind diese speziell für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen als Generatoren oder Haupt- und Nebenantriebe konzipiert.
Die Maschinen sind für den Vierquadrantenbetrieb ausgelegt und ermöglichen bei batterieelektrischen Systemarchitekturen eine Rekuperation von Bremsenergie. Über den CAN-Bus können die Maschinen mit Sollwerten für Drehmoment-, Spannungs- und Drehzahlregelung betrieben werden.
Die Kombination aus Leistungselektronik und Motor erreicht hohe Wirkungsgrade bis 95 % bei Dauerleistungen von 80 kW und 140 kW.
Um die Leistung zu erhöhen, können zwei oder mehrere der powerMELA-Elektromaschinen per Summiergetriebe kombiniert werden. So werden auch Antriebe in größeren Nutzfahrzeugen realisiert. Diese Antriebspakete können Sensoren und Steuergeräte mit Anbindung zur J1939-Umgebung beinhalten und in bestehende Systeme problemlos integriert werden.


TECHNOLOGIEN

Sicherheit, Zuverlässigkeit und Normenkonformität sind essentielle Werte für unsere Produkte. Daher setzen wir bei den Lösungen für Ihre mobile Arbeitsmaschine nur auf hochwertige und bewährte Technologien.


CASE STUDIES

Wir sind stolz auf unsere Produkte und Lösungen. Aber erst bei unseren Kunden kommen diese richtig zur Geltung. Ob digitalisiert, automatisiert oder elektrifiziert – die mobilen Maschinen begeistern immer wieder durch Innovationen. Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und die Einbindung in Arbeitsprozesse stehen dabei im Mittelpunkt. Dank unserer Kunden freuen wir uns, hier eine kleine Auswahl präsentieren zu dürfen.


STW USPs

Unser Ziel ist es, unsere Kunden bei sämtlichen Aspekten rund um die Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung ihrer mobilen Arbeitsmaschinen zu unterstützen. Wir betrachten den gesamten Maschinenlebenszyklus und entwickeln ein darauf abgestimmtes STW-Produkt- und Leistungsportfolio. Das ECO System, ein offener und ganzheitlicher Ansatz, ermöglicht die themenübergreifende Integration von STW-Lösungen.  Des Weiteren ermöglicht unser Produktansatz die funktionale Erweiterung durch Partnerangebote und hybride, integrierte Produkte auf Basis unseres Systembaukastens. 

ECO SYSTEM

Das STW-"ECO System" zeichnet sich durch die Lösungswelt-übergreifende Integration der Systeme und Produkte aus. Partner ergänzen zudem das STW-Produkt- und Leistungsportfolio für unsere Kunden. Die Offenheit des Produktportfolios ermöglicht eine einfache Integration der Produkte in Drittsysteme oder die Ergänzung unseres Systems durch weitere Produkte von Drittanbietern.