SMX.igs-e

TECHNOLOGIEN

Der SMX.igs-e stellt die Neigungsdaten über ein CAN Interface zur Verfügung.
Der Sensor hat eine ECE-Typengenehmigung zur Straßenzulassung.

 

Mit den Neigungssensoren der Reihe SMX.igs-e erweitert STW sein Angebot an robusten Neigungs- und Beschleunigungssensoren für mobile Arbeitsmaschinen. Sie ermöglichen ein- bzw. zweidimensionale Neigungsmessungen im Bereich 360° oder +/- 90°. Zur Verbesserung der Messwertstabilität stehen dem Anwender interne Filteralgorithmen zur Verfügung. Die erfassten Messwerte werden über ein CAN-Interface an nachfolgende Steuerungen weitergegeben. 

Darüber hinaus wird auch die STW Toolchain openSYDE unterstützt, die eine zügige und komfortable Einbindung des Sensors in bestehende und neue Applikationen ermöglicht. Vorkonfigurierte Projekte und Dashboards helfen bei der schnellen und unkomplizierten Inbetriebnahme der SMX Sensoren.