mBCX

TECHNOLOGIEN

Leistung auf kleinstem Raum und mit minimalem Montageaufwand effizient abzusichern, zu verteilen und zu diagnostizieren sind die Kernmerkmale der mBCX. Durch den modularen Charakter der mBCX sind kundenspezifische Anpassungen und die Einbindung ins Fahrzeugsteuerungssystem möglich.

Die mBCX-Produktfamilie ist für die Absicherung, die Verteilung, das Schalten und die Regelung der elektrischen Energie in einem Fahrzeug zuständig. Zusätzlich zur Absicherung der einzelnen Stromkreise können größere Lasten, zu denen z.B. Lichter, Lampen, Klimaanlagen und Heizungen zählen, direkt geschaltet, beziehungsweise geregelt werden. 
Mit der Zusammenführung von Steckertechnologie in Einpresstechnik und der langjährigen Erfahrung in der Steuerungselektronik hinsichtlich Design und Serienfertigung, gelingt es Zentralelektriken anzubieten, die allen Anforderungen in Bezug auf Leistungsfähigkeit und Qualität entsprechen. Durch Einsatz bewährter Module ist das neue Produkt mit unserem Portfolio und unserer Toolchain kompatibel. Dies bedeutet für den Anwender eine Nutzung von Know-How über verschiedene Funktionsebenen hinweg. Je nach Ausbaustufe kann die BCX in das CAN-Bus-Netzwerk des Fahrzeugs eingebunden werden. 
Ein weiterer Vorteil entsteht durch die Implementierung kundenspezifischer Software. Somit besteht die Möglichkeit, die Ein- und Ausgänge softwaretechnisch so zu verknüpfen, wie sie individuell benötigt werden. Die Anschlüsse an die Peripherie erfolgen über robuste, mobiltaugliche Stecker. Durch Standardlösungen, aber auch kundenspezifisches Design und Produktion, erhält der Anwender funktions- und kostenoptimierte Lösungen mit im Feld bewährter Technik. 


CASE STUDIES

Wir sind stolz auf unsere Produkte und Lösungen. Aber erst bei unseren Kunden kommen diese richtig zur Geltung. Ob digitalisiert, automatisiert oder elektrifiziert – die mobilen Maschinen begeistern immer wieder durch Innovationen. Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und die Einbindung in Arbeitsprozesse stehen dabei im Mittelpunkt. Dank unserer Kunden freuen wir uns, hier eine kleine Auswahl präsentieren zu dürfen.


STW USPs

Unser Ziel ist es, unsere Kunden bei sämtlichen Aspekten rund um die Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung ihrer mobilen Arbeitsmaschinen zu unterstützen. Wir betrachten den gesamten Maschinenlebenszyklus und entwickeln ein darauf abgestimmtes STW-Produkt- und Leistungsportfolio. Das ECO System, ein offener und ganzheitlicher Ansatz, ermöglicht die themenübergreifende Integration von STW-Lösungen.  Des Weiteren ermöglicht unser Produktansatz die funktionale Erweiterung durch Partnerangebote und hybride, integrierte Produkte auf Basis unseres Systembaukastens. 

ECO SYSTEM

Das STW-"ECO System" zeichnet sich durch die Lösungswelt-übergreifende Integration der Systeme und Produkte aus. Partner ergänzen zudem das STW-Produkt- und Leistungsportfolio für unsere Kunden. Die Offenheit des Produktportfolios ermöglicht eine einfache Integration der Produkte in Drittsysteme oder die Ergänzung unseres Systems durch weitere Produkte von Drittanbietern.