machines.insight

machines.insight bietet dem Anwender ein Webinterface zur einfachen Konfiguration der TCG. Zusätzlich verfügt es über Features zur Visualisierung, Diagnostizierung und zum Updaten der Arbeitsmaschine.

Unsere Maschinensoftware machines.insight bietet dem Anwender eine komfortable Oberfläche zur Einrichtung der TCG-Plattform. Nach Verbindung über WiFi und mittels eines Internetbrowsers erhält man detaillierte Produkt- und Anschlussinformationen. Verschiedene Ansichten erlauben im passwortgeschützten Administratormodus eine weitreichende Konfiguration vieler Funktionen auch ohne Programmierkenntnisse.
Logger, Dateien mit Maschinendaten, werden nach unterschiedlichen Kriterien befüllt. Dazu gehören zyklische, durch Ereignisse definierte oder über eine Hysterese bestimmte Aufzeichnungen. Die Größe der Dateien und die Zeitdauer der Aufzeichnungen ist dabei wählbar. Die Dateien können lokal abgerufen oder an einen Cloud-Service weitergeleitet werden. Für machines.cloud lässt sich dabei die Art der Übertragung (Mobilfunk und /oder WiFi) und deren Häufigkeit bestimmen. Für Servicezwecke können vorgefertigte Anzeigeinstrumente zur Darstellung von aktuellen Maschinendaten zugeordnet werden. Die Liste der CAN-Bus -Maschinendaten lässt sich bequem über Standarddateiformate wie DBC importieren und wird durch die Daten aus der Sensorik des Moduls ergänzt. Die Anzeigeinstrumente können frei skaliert, benannt sowie angeordnet und dem jeweiligen Personal in unterschiedlichen Ansichten zur Verfügung gestellt werden.


Für weitere Informationen besuchen Sie den TCG Download-Server. Hier finden Sie weiterführende Dokumentation:
https://stw-digitalization.com/
Passwort: connectivity