BMS SYSTEMBAUKASTEN

  • Für automotive spezifizierte Hochvoltbatterien 
  • Skalierbare Lösung inklusive Hard- und Software
  • SoC-, SoH- und SoF-Bestimmung
  • Für NMC-, LFP- und LTO-Zellen
  • Strom- und Hochvolt-Sensorik
  • Unterstützung für Parallelbatterien

Der BMS-Systembaukasten bietet eine ideale Basis für erste Musteraufbauten und Kleinserien. Zusammen mit den Zellüberwachungsmodulen (HVX.csc) bildet er alle notwendigen Batterie-Management- und Sicherheitsfunktionen ab. Er ist die Entwicklungsgrundlage für maßgeschneiderte Batterie-Management-Systeme im industriellen Maßstab. Mit der BMS-Toolchain können Sie das BMS an ihr Batteriesystem exakt anpassen. Verschaltungstopologie, Zellcharakteristik, Temperaturverhalten, Entladekennlinie, Grenzen und Zeitverhalten der Sicherheitsfunktionen und die Schnittstelle zum Fahrzeug sind in weiten Bereichen einstellbar. Die Toolchain und das BMS garantieren gemeinsam, dass das von Ihnen spezifizierte Sicherheitsverhalten auch tatsächlich implementiert ist. Neben den Schlüsselkomponenten des BMS bieten wir Ihnen umfassendes Zubehör bis zu kompletten BMS-Bausätzen an. Dazu gehören Schütze, Vorlademodule, Lastwiderstände, Filterbaugruppen und Stecker-Sets. Das BMS ermöglicht den sicheren Betrieb von Lithium-Ionen-Batterien bis 800 V. Es unterstützt verschiedene ESS (Energiespeicher System) -Topologien - Einzelbatteriesysteme sowie Multibatteriesysteme für größere Anlagen und Systeme.


CASE STUDIES

Wir sind stolz auf unsere Produkte und Lösungen. Aber erst in den Anwendungen unserer Kunden entfalten sie ihre ganze Innovationskraft. Ob vollvernetzt, hochautomatisiert oder sogar autonom arbeitend – mobile Maschinen sind erstklassige Ingenieurskunst. Benutzerfreundlichkeit, Komfort, Sicherheit und eine anwenderfreundliche Integration der Technologien in die Systemarchitektur der Maschine und ihrer übergeordneten Arbeitsprozesse stehen dabei im Mittelpunkt. Dank unserer Kunden freuen wir uns, hier eine kleine Auswahl von Anwendungsbeispielen präsentieren zu dürfen.


STW USPs

Wir unterstützen unsere Kunden partnerschaftlich bei der Digitalisierung und Automatisierung ihrer mobilen Maschinen und der jeweiligen Arbeitsprozesse. Unser umfassender und hochkompatibler STW-Systembaukasten aus erstklassigen Sensorik-, Steuerungs- und Softwareprodukten gewährleistet eine anwenderfreundliche Integration der Produkte und Programmierung der Applikation.

 

Als Experten rund um die Funktionale Sicherheit sind wir die erste Adresse für Hochautomatisierung sowie autonomes Arbeiten und Fahren im Umfeld mobiler Maschinen. Unser STW-Ecosystem in Verbindung mit unserem umfassenden Partnernetzwerk aus Systemintegratoren und Distributoren gewährleistet, dass wir für jede Anwendung die optimale Lösung finden – weltweit.

LIFECYCLE SUPPORT

Wir begleiten unsere Kunden von Anfang an, wenn es um das E/E-System der mobilen Arbeitsmaschine geht. Dafür entwickeln wir Lösungen, um den gesamten Maschinenlebenszyklus zu unterstützen. Wir bieten in den einzelnen Phasen unsere Kompetenz, unsere Dienstleistungen, unsere Produkte und die dazugehörigen Werkzeuge an, um effizient und durchgängig zum Erfolg der Maschine beizutragen.  

ECO SYSTEM

Das STW-"ECO System" zeichnet sich durch die Lösungswelt-übergreifende Integration der Systeme und Produkte aus. Partner ergänzen zudem das STW-Produkt- und Leistungsportfolio für unsere Kunden. Die Offenheit des Produktportfolios ermöglicht eine einfache Integration der Produkte in Drittsysteme oder die Ergänzung unseres Systems durch weitere Produkte von Drittanbietern.