openSYDE

openSYDE von STW ist das zentrale Toolset für die zeit- und kostensparende Implementierung, Inbetriebnahme und Analyse von Steuerungssystemen für mobile Arbeitsmaschinen. Darüber hinaus bietet openSYDE allen beteiligten Teams von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Service eine nutzerfreundliche Bedienoberfläche mit modernstem Design. Die Software Suite besticht mit Durchgängigkeit über den gesamten Produktlebenszyklus Ihrer Maschine - von der Variablendefinition über die Systemdokumentation bis hin zum Support. Die komplette Systemdefinition, -konfiguration, –pflege und -dokumentation kann zentral über den gesamten Produktlebenszyklus verwaltet werden. Alle systemrelevanten Daten und Informationen stehen jederzeit in einheitlicher Form zur Verfügung. Redundante Datenhaltung und die aufwändige Datenpflege in unterschiedlichen Systemen können eliminiert werden. Dank des offenen Ansatzes (Open Source) gehören proprietäre Formate der Vergangenheit an und Anpassungen sowie Erweiterungen sind leicht möglich. Auch Geräte von Drittanbietern können problemlos eingebunden werden. Offene Schnittstellen zu ergänzenden Toolchains ermöglichen beispielsweise nahtlose Integration von Requirements Engineering, Continous Integration und Test-Umgebungen für vollautomatisierte Software-Integrationstests. In Verbindung mit der Automatisierungsplattfom Logi.CAD 3 steht Ihnen eine hocheffiziente Entwicklungs- und Laufzeitumgebung ohne Vendor Lock-In zur Verfügung. Die TÜV Zertifizierung  und das eigens von STW entwickelte Safety Protokoll ECeS (ESX CAN efficient Safety) machen openSYDE auch für Safety Anwendungen bis SIL2 / PL d einsetzbar.


Video Tutorial openSYDE

Dieses Video Tutorials geben Ihnen eine Einführung in die wichtigsten Leistungsmerkmale und Funktionen des Lifecycle Tools openSYDE von STW. Sie zeigen die erforderlichen Schritte von Download und Einrichtung, über die Erstellung eines openSYDE-Projekts und das Abbilden einer Netzwerktopologie, bis hin zu den Abläufen zum Flashen der Komponenten des Systems. Ebenso werden die CAN Bus Überwachung, die Datenvisualisierung mit dem CAN Monitor und das Erzeugen einer Systemdokumentation erläutert.

Teil 1

Erste Schritte mit openSYDE

Teil 2

Erste Schritte zur C-Code-Generierung mit openSYDE

Teil 3

Routing